Chorleitung: Ute Jobes

Ute Jobes Ute Jobes wurde 1965 in Aachen geboren und wuchs in einem künstlerisch und musikalisch geprägten Elternhaus auf. Im Laufe ihres Lebens erhielt Sie Unterricht auf mehreren Instrumenten und Gesangsunterricht. Sie leitete diverse vokale und instrumentale Gruppen, bevor sie 2010 beschloss eine Dirigentenausbildung zu machen. Diese Ausbildung in den Niederlanden, schloss Ute mit sehr gutem Erfolg ab und leitet zurzeit, neben Charivari in Deutschland, den Frauenchor Avec plaisir, den Kammerchor MoKla Vocaal Ensemble und das Quartett 4 Gesang op reis in den Niederlanden. Ute ist Project-Sängerin im Aachener Vokal Ensemble, Leitg. Fritz ter Wey und im Kamerkoor Limburg, Leitg. Dion Ritten. Sie singt im Doppelquartett Pro Arte Eupen und bei Capella Sine nomine, Leitg. Jo Louppen. Erst kürzlich entdeckte Ute Ihre Leidenschaft zu komponieren. Fachliche Unterstützung und Beratung findet Sie bei Kentaro Sato (JPN) und Ludo Claesen (B). Sie ist Mitglied in der Stichting Limburgse Componisten.



www.utejobes.jimdo.com